Hergestellt im Allgäu I Versandkostenfrei ab 35,00 Euro

Über PEKANA

 

PEKANA ist ein mittelständisches Familienunternehmen in Kißlegg im Allgäu, das von Mitgründerin Katharina Beyersdorff und ihrem Sohn Dr. Marius Beyersdorff geleitet wird. Im Jahr 1980 haben Katharina und Dr. Peter Beyersdorff die PEKANA Naturheilmittel GmbH gegründet. Als Hersteller homöopathisch-spagyrischer Arzneimittel fühlen wir uns der Traditionellen Europäischen Medizin und modernen Qualitätsstandards gleichermaßen verpflichtet.

Seit Anfang an stellen wir homöopathisch-spagyrische Komplexmittel her, die mittlerweile um ein freiverkäufliches Sortiment ergänzt wurde. Die jeweils individuelle Zusammensetzung des Arzneimittels ist abgestimmt auf die Anforderungen der meist von mehreren Faktoren ausgelösten Erkrankungen. Das Besondere an unseren Arzneimitteln ist das eigens von Dr. Peter Beyersdorff entwickelte spagyrische Herstellungsverfahren. Es folgt der Erkenntnis der Therapiemethode, die Vitalenergie der Heilpflanzen vollumfänglich zu bewahren. Dies schafft die Grundlage für ein ganzheitlich einsetzbares homöopathisch-spagyrisches Therapiekonzept. Die Herstellung aller PEKANA Arzneimittel erfolgt ausschließlich in Kißlegg im Allgäu nach modernsten Qualitätsstandards und einer strengen pharmazeutischen Qualitätskontrolle.

Die PEKANA Spagyrik wurde 1991 in das 1. amtliche Homöopathische Arzneibuch Deutschlands übernommen und 1995 im Rahmen des Innovationspreises des Landes Baden-Württemberg für beispielhafte Leistungen ausgezeichnet. Seit dem Jahr 2000 besitzt PEKANA das Zertifikat „Good Manufacturing Practice“ (GMP), das weltweit anerkannte Qualitätssicherung bezeugt. 2008 folgte die erfolgreiche Inspektion durch die amerikanische Gesundheitsbehörde „Food and Drug Administration“ (FDA). 

 

Das PEKANA Qualitätsversprechen

  • 40 Jahre Arzneimittelkompetenz
  • Herstellung im Allgäu unter pharmazeutischen Bedingungen 
  • Ohne synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe 
  • Ausschließlich naturreine ätherische Öle und Bio-Öle 

Weitere Informationen unter www.pekana.de